Trinationales Studium der

Biotechnologie

Bewerbungsprozess

Voraussetzungen

  1. Vier Semester Studium (120 ECTS) in einem biologischen, naturwissenschaftlichen, oder technischen Studiengang
  2. oder

  3. Abgeschlossener Bachelor in einem biologischen, naturwissenschaftlichen, oder technischen Studiengang
  4. oder

  5. Französische zwei-jährige Vorbereitung für Ingenieursschulen
  6. oder

  7. Diplôme universitaire de technologie
  8. oder

  9. Brevet de technicien supérieur en France


Gute Kenntnisse in Englisch

Kriterien

Ausschlaggebend für die Zulassung sind die Bewerbungsunterlagen und ein Auswahlgespräch an der Universität Freiburg. Zugang haben Studierende, die mindestens 4 Semester oder 120 ECTS Punkte in einer biologischen Fachrichtung vorweisen können. Es werden Bewerber aus naturwissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Fachbereichen berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen:

  • Antragsformular
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kurzgefasste Begründung für den Antrag
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Kopien des Reifezeugnis, Semesterexamens, und eines Nachweises über den bevorstehenden Abschluss des Grundstudiums bzw. der erworbenen ECTS Punkte

Ablauf

  1. Bitte senden Sie ausgefüllten Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni (Poststempel) an
  2. Prof. Thomas Laux

    University of Freiburg

    Schänzlestr. 1

    79104 Freiburg

  3. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, werden Sie per Email zu einem Interview nach Freiburg eingeladen.
  4. Wenige Tage später erhalten Sie die Nachricht, ob Sie zugelassen werden.
  5. Innerhalb einer Woche danach bitten wir Sie uns schriftlich mitzuteilen, ob Sie den Studienplatz annehmen.
  6. Sie erhalten daraufhin ein Willkommenspaket mit allen wichtigen Informationen zum Studienanfang an der ESBS. Darin werden viele praktische Hilfen, wie z.B. bei der Wohnungssuche gegeben.

Unmittelbar vor dem eigentlichen Unterrichtsbeginn finden ein obligatorische Intensivsprachkurse in Englisch und Französisch statt. Start der Sprachkurse ist in der 1. Septemberwoche. Die regulären Vorlesungen beginnen in der Regel Ende September.