Trinationales Studium der

Biotechnologie

Einleitung

Der trinationale Studiengang Biotechnologie wird von den oberrheinischen Universitäten Freiburg im Breisgau, Basel und Straßburg gemeinsam betreut. Studierende aus Frankreich, der Schweiz und Deutschland erhalten eine interdisziplinäre Ausbildung auf dem Gebiet der Biotechnologie.

Die Studenten befinden sich die meiste Zeit an der École Supérieure de Biotechnologie de Strasbourg (ESBS) die zur Université de Strasbourg gehört. Hier finden fast alle Vorlesungen statt, auch diejenigen der Dozenten der Partneruniversitäten Freiburg und Basel. Die in der Lehrveranstaltung verwendete Unterrichtssprache ist in der Regel Englisch.